Werkserweiterung mit Weitblick

Werk Deizisau

Kategorie

Industrie

Ort

Deizisau

Fertigstellung

2014

Aufgabe

Lph 1-9

In einer konkurrierenden Machbarkeitsstudie wurde ein Konzept für eine Erweiterung des Werksstandortes Deizisau der Fa. Index angedacht. Neben der Erweiterung der dortigen Fertigung und Montage wurde in einem kammartig strukturierten vier bis fünfgeschossigen Kopfbau Bürobereiche sowie eine neue Kantine geplant.
Besonderes Augenmerk wurde auf die Realisierung in mehreren Bauabschnitten gelegt. In der nun erfolgten ersten Bauphase wurde auf knapp 7.000m² Nutzfläche eine Montagehalle mit ca. 1.700m² Fläche realisiert. Die gesamte Fläche wurde unterkellert, hier befindet sich neben Sozialbereichen für die Mitarbeiter große Lagerflächen. Im Kopfbau wurde die Kantine mit eigener Garküche sowie Büroflächen realisiert. Diese wurden durch Fensterbänder gegliedert und mit einer modernen, großformatigen Ziegelfassade verkleidet.